Elternbeirat / Elternarbeit

Die Elternarbeit nimmt innnerhalb der Carolinenschule einen wichtigen Platz ein. Hierzu zählt nicht nur der ständige direkte klasseninterne Austausch bei Fragen und Problemen, sondern auch die enge Zusammenarbeit der gewählten Elternsprecher mit der Schulleitung.

Wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle, respektvolle und transparente Kommunikation mit den Eltern und den Sorgeberechtigen.

Jeder Klassenlehrer hat bestimmte Sprechzeiten, in denen die Eltern die Möglichkeit haben, ein Gespräch mit diesen in Anspruch zu nehmen.

Es finden regelmäßige Informationselternabende  in der Schule statt oder es werden vereinzelt Elternstammtische organisiert, um bestimmte Problemfelder anzusprechen bzw. um einen Erfahrungsaustausch anzustreben. Einmal zu Beginn des neuen Schuljahres werden die Eltern eingeladen, um ihnen das aktuellen Gutachten für ihr Kind vorzulegen und um den neuen Förderplan zu diskutieren. In einzelnen Fällen unternehmen die Kollegen auch Hausbesuche.

In quartalsmäßigen Abständen treffen sich die Elternsprecher der einzelnen Klassen im Elternbeirat. Dabei werden sie über schulrelevante, organisatorische oder schulpolitische Aspekte informiert.

Elternbeiratvorstand:

  • Herr M. Singer
  • Frau C. Patzer
  • Frau Heydenreich

Im Rahmen eines regelmäßig stattfindenden “Elternstammtisches” können sich Eltern untereinander austauschen.


Seiten

Links